Faszination Marokko: Eine Woche Marrakesch & Wüste (7)

Faszination Marokko: Eine Woche Marrakesch & Wüste (7)

Reisebericht unserer Marokkoreise im Mai 2014

Abschied von der Wüste und Fahrt nach Ouarzazate

Nach einem schönen Sonnenaufgang, einem kurzen Sprung in den Pool und dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Wüste… Unsere Woche in Marokko ist fast vorbei und wir machen uns heute auf die Rückfahrt.

Über die Steinwüste mit letztem Blick auf die Sanddünen der Erg Chebbi passieren wir Rissani und fahren dann stundenlang durch eine immer wieder abwechslungsreiche und beeindruckende Stein-Wüsten-Landschaft. Die Hitze flimmert über den Ebenen und wir sind froh, ein gut klimatisiertes Fahrzeug zu haben!

 

tag7 ausblicke 2

Ausblicke auf eine der Landschaften zwischen Rissani und Ouarzazate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt immer wieder große Ebenen mit Akazien – der Inbegriff von Afrika und seinen Savannen – und auf einmal stehen auch wilde Kamele am Straßenrand und suchen Futter und Schatten unter den Akazien. Ein obligatorischer Fotostopp für uns!

 

tag7 wilde kamele

Kamele in der Landschaft

 

 

 

 

 

 

 

tag7 wildes kamel

Kamel ohne Angst

 

 

 

 

 

 

 

 

Und was dann nur noch fehlt, ist das „Achtung Kamele“-Verkehrsschild und als wir so eins dann auch noch vor die Kamera bekommen, ist der heutige Tag perfekt! 🙂

 

tag7 achtung kamele

Das „Achtung Kamele“-Schild – ein obligatorisches Foto für Wüstenbesucher 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbei an vielen vielen LKW´s mit Massen von Wassermelonen (die Gegend ist das Hauptanbaugebiet Marokkos) und wunderschönen Palmenoasen an einem Flusslauf passieren wir eine Gebirgsschlucht, die auch gut Teil des Gran Canyon in Nordamerika sein könnte.

 

tag7 melonenlaster

Wassermelonenlaster – einer von Hunderten, die jetzt jeden Tag die engen Straßen nutzen, um Marokko mit Melonen zu versorgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag7 imposanter gran canyon in marokko 2

Grand Canyon in Marokko

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen kurzen Zwischenstopp machen wir bei den aus der Flasche trinkenden Kamelen in Agdz – es ist einfach zu witzig, wie geschickt sie aus Flaschen trinken können! Wobei das eine unser Wasser verschmäht, weil es nicht süß genug ist!

 

tag7 aus der flasche trinkendes kamel

Ein aus der Flasche trinkendes Kamel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann ist es schon nicht mehr weit bis zu unserem schönen Hotel in Ouarzazate, wo wir unseren Nachmittag entspannt am wunderschönen Pool in der Palmeraie von Ouarzazate verbringen. Nach einem sehr opulenten leckeren Abendessen sitzen wir dann noch eine ganze Weile im Garten und genießen die Ruhe und die Sterne.

 

tag7 hotel in ourazazate

Unser schönes Hotel in der Palmeraie von Ouarzazate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag7 stimmungsvoller abend am pool

Stimmungsvoller Abend auf der Terrasse am Pool

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.