Faszination Marokko: Eine Woche Marrakesch & Wüste (2)

Faszination Marokko: Eine Woche Marrakesch & Wüste (2)

Reisebericht unserer Marokkoreise im Mai 2014

Marrakesch

Wir beginnen vormittags bei sehr angenehmen Temperaturen und einer langsam erwachenden Altstadt unseren Bummel durch die Medina von Marrakesch, geführt von einem sehr kompetenten deutschsprachigen Führer. Marrakesch hat so viele Facetten und einige davon zeigt er uns mit viel Begeisterung für seine Heimatstadt.

 

tag2 marrakesch transportarten in den souks

Transportarten in den Souks von Marrakesch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein bisschen erschöpft von den vielen Eindrücken genießen wir unser Mittagessen in einem typischen Straßenimbiss – ein bisschen abseits von den üblichen Touristenwegen und treffen dort auf die so häufige Freundlichkeit und Herzlichkeit der Marokkaner.

In Marokko kann man völlig unproblematisch in ein Restaurant Essen oder Trinken mitbringen und so holen wir uns frisch gepressten Orangensaft von einem Stand gegenüber, bei dem der Verkäufer ein lustiger Geselle ist, der mit uns viel lacht und schäkert.

Gestärkt und entspannt geht es am Nachmittag dann weiter mit dem Genießen! Hamam! Das bislang beste Hamam plus einstündiger Relaxmassage, das ich je in Marokko erlebt habe! Und so sitzen wir danach glücklich und wie neugeboren im Riad auf der schönen Dachterrasse des Riads und haben nach nicht mal einem Tag Berlin schon weit hinter uns gelassen!

Abends haben wir zudem noch das Glück,  eine meiner Freundinnen zu Hause besuchen zu können und bekommen dort neben einem kleinen Einblick in das normale marokkanische Leben selbstgebackenes marokkanisches Gebäck und den in Marokko allgegenwärtigen Minztee serviert. Mmh, lecker!

Danach geht es in die Altstadt zurück und wir schlenderen wieder fasziniert über den großen Platz, bestaunen das Leben und suchen uns ein Plätzchen zum Abendessen, um den Abend dann in einem Café hoch über dem Platz Djamaa al Fna ausklingen zu lassen. 🙂

 

tag2 marrakesch unser führer in einer alten karawanserei

Unser Führer in einer alten Karawanserei von Marrakesch

tag2 marrakesch djamaa al fna hühnerverkäufer

Hühnerverkäufer in der Medina von Marrakesch per Fahrrad

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch zeitvertreib im markt

… oder in einem der Märkte beim Zeitvertreib

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch viel grün im palais bahia

Viel Grün im Bahia-Palast von Marrakesch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch hat viele störche

Einige der Störche von Marrakesch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch freizeitbeschäftigung am djamaa al fna

Flaschenangeln – eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen am Djama al Fna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch abendessen vielfalt an den essenständen

Einer der Essenstände am Djamaa al Fna

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch abendessen am djamaa al fna

Blick von oben auf die Garküchen am Djamaa al Fna

 

 

 

 

 

 

 

 

tag2 marrakesch ausklang am djamaa al fna

und Tagesausklang am Djamaa al Fna

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.