Über mich

In meiner Arbeit als heilender Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie verbinde ich mein Interesse für Menschen mit meiner Begeisterung, Wissen und Erkenntnisse weiterzugeben.
In meine Arbeit fließen neben meinen Ausbildungen in Coaching, Wirtschaftsmediation, systemischen Aufstellungen, energetischer Heilarbeit und dem Abschluss als Heilpraktikerin für Psychotherapie vor allem auch meine Lebenserfahrungen mit all ihren Höhen und Tiefen ein:

  • Jahrgang 1968, 2 Kinder
  • Studium der Wasserwirtschaft mit der Vertiefung Grundwasserwirtschaft und Informatik an der TU Dresden und Teilstudium an der Universität Louis Pasteur Straßburg, Frankreich mit Abschluss als Diplom-Ingenieurin
  • Tätigkeiten in der Forschung und Praxis als Dozentin und Projektleiterin in Dresden & Hamburg
  • Abschluss als Controllerin (IHK Hamburg)
  • Promotion zum Doktor-Ingenieur an der Technischen Universität Hamburg-Harburg
  • Branchenwechsel in die Informationstechnologie/Softwarequalitätssicherung mit jahrelanger und branchenübergreifender Berufserfahrungen in Fachprojekten, Marketing und Vertrieb als Projektmitarbeiterin, Projektleiterin, Prokuristin und Geschäftsführerin in Hamburg, Wien & München
  • Fundierte Aus- und Weiterbildungen in Coaching und Persönlichkeitsentwicklung, Wirtschaftsmediation und systemischer Mediation, systemischen Aufstellungen, energetischer Heilarbeit
  • Auslandsaufenthalt in Marokko
  • Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie (Gesundheitsamt Berlin)
  • Seit 2012 in eigener Praxis tätig als heilender Coach, Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Lebensweg & -erfahrungen

Geprägt von einer leistungsorientierten Erziehung und Ausbildung habe ich mein Arbeitsleben als Projektmitarbeiterin und -leiterin in Ingenieurbüros und der Forschung begonnen. Daran schloss sich eine Phase der Selbständigkeit mit einer GmbH und später Tätigkeiten im Management von Unternehmen an. Ich lernte aus der Innensicht, wie mittelständische Unternehmen und große Konzerne funktionieren und steckte viel Herzblut in meine Beratungs- und Managementtätigkeit.

Ich brachte zwei Kinder zur Welt und leistete das, was viele Berufstätige mit Kindern kennen: ich war engagierte Mutter, Ehefrau, Managerin mit sehr viel Reisetätigkeit, organisierte den Haushalt und das soziale Umfeld und hatte dazu noch den Willen zu stetigen Weiterbildungen. Und all das immer mit dem Anspruch von Perfektion!
Massive Lebensbrüche zwangen mich, genauer hinzuschauen, wo ich bei all dem geblieben war. Und brachten mich dazu, mir eine Auszeit gemeinsam mit meinen Kindern zu nehmen.

Diese einjährige Auszeit verbrachte ich in Marrakesch (Marokko). Neben Marrakesch hat es mir vor allem die Wüste angetan, so dass ich mit meinen Kindern jede Gelegenheit nutzte, um Zeit in der Sahara zu verbringen.

Heute

Seit der Rückkehr nach Berlin bin ich voller Enthusiasmus als heilender Coach und als zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis tätig. Meine Erfahrungen und mein Wissen kommen in diesen Tätigkeiten zusammen. Gemeinsam mit der Hilfe und Unterstützung, die ich selbst erfahren habe, gebe ich sie mit viel Empathie an meine Klienten weiter.

Und ich biete darüber hinaus mit Freude an, „mein“ Marokko und die Wüste kennenzulernen, indem ich meist jährlich individuelle Reisen in  kleinen Gruppen organisiere.

 

Über meine Arbeit als heilender Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sie finden bei mir einen Raum, in dem Sie Hilfe und neue Gedankenansätze erhalten.
Am Beginn meiner Arbeit steht Zuhören – mit dem Herzen und dem Verstand. Daraus entstehen Lösungsansätze für Ihre Probleme und Fragen.
Dabei greife ich auf meine Analyse- und Strukturierungsfähigkeit zurück sowie auf einen schier unerschöpflichen Methodenpool aus den verschiedensten Bereichen. Ich arbeite Ihrer Situation angepasst – es gibt nichts Vorgefertigtes.
Ich bewerte nicht und ich lasse Ihnen Ihren Raum und Ihre Entscheidung.

 

Was andere über mich sagen

„Ihre besondere Qualitäten sind die eigenen Erfahrungen, die Fähigkeit, eine gute Zuhörerin zu sein und ihr klarer analytischer Blick aufs Leben. Sie hört mit dem Herzen und dem Verstand.“    B. Hans

 

„Ich finde, du bist voller Mut, obwohl du die Angst kennst. Du bist gut zu dir und gibst den Menschen in deiner Gegenwart ein gutes Gefühl. Du  hörst zu, schaust hin und fühlst mit – immer. Du bist da, wenn man mit dir redet und nach jedem Gespräch fühlt man sich ein bisschen besser und man glaubt daran das Schlechte in Schönes verwandeln zu können…Du bist sehr liebevoll und kannst dich gut in andere hineinversetzen. Du stellst die richtigen Fragen. Du bist besonders, gerade weil du so wach bist.“    H. Montag

 

„Es ist eine besondere Verbindung zwischen Herz und Verstand, die Sie auszeichnet. Eine gute Mischung aus Zugewandtheit, Empathie und gleichzeitig Distanz um genügend Raum zu geben.“    I. Raiss

 

„Annegret ist angenehm präsent, ohne dabei dominieren zu wollen, nimmt mich wahr ohne mich zu bewerten und zeigt behutsam Wege auf, die ich gehen kann. Sie wirkt mit ihrer Gegenwart heilend und stärkend. Ich kenne sonst niemanden, bei dem ich tatsächlich das Gefühl habe, dass er/ sie mir nicht gleich ins Wort fallen will.“    A. Vollmann

 

„Du bist eine ganz besondere und ungewöhnliche Frau, mit sehr viel Mut, Umsetzungskraft, Demut und immer offen und herzlich. Du hörst sehr genau zu und gibst wertvolle Ratschläge und Hinweise und sparst nicht an aufbauenden Worten. Du bewertest nicht. Du folgst der Stimme deines Herzens und bist voller Herzlichkeit. In dir ist eine unglaubliche Kraft, Energie und Liebe die dein Handeln bestimmt. Dein Lachen kann viele Wunden heilen.“
K. Stadelmann

 

„Liebe Annegret, vielen Dank für das motivierende Gespräch. Du bist eine beeindruckende Frau: klar, prägnant und einfühlsam. Schön, dass ich Dich kennengelernt habe!“
Daniela B.