Sehenswerte Filme

Sehenswerte Filme

Es gab 2016 und 2017 so wunderbare Filme, die leider nur in den allerkleinsten Programmkinos liefen und trotzdem sehenswert sind!
Eine kleine Auswahl von 5 Filmen findet sich hier, in der Hoffnung, dass mehr Menschen diese Filme sehen.

Mehr

Gedankenkraft

Gedankenkraft

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkel am Lagerfeuer.

Nach einer Weile des Schweigens sagte der Alte:

„Weißt du, wie ich mich manchmal fühle?

Es ist, als ob zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden.

Mehr

Unterstützung für die Heilpraktikerüberprüfung

Unterstützung für die Heilpraktikerüberprüfung

… Nachdenkenswertes für die Prüfungsvorbereitung

Bei Prüfungen wie der HPP-Prüfung machen uns oft Gedanken über Scheitern, Versagen oder Beurteilung die Vorbereitung schwer. Es ist daher gut, sich immer mal wieder bei der Vorbereitung der kommenden HP-Psych-Prüfung zu fragen: „Was wäre ich ohne diese Gedanken?“.

Und da die nächste Heilpraktikerprüfung immer näher rückt, passt die folgende Zen-Geschichte wunderbar!

Mehr

Den Augenblick genießen…

Den Augenblick genießen…

Ein Text, der mich schon länger begleitet, unterstützt und mich immer wieder auf’s Neue berührt und erinnert, den Augenblick zu genießen, ist ein Gedicht von Jorge Luis Borges, einem argentinischen Schriftsteller, der dieses Gedicht im weisen Alter von 85 Jahren verfasste.

Nur das mit dem Barfuß-Laufen klappt nicht so richtig in Berlin 😉

Mehr

Eine Parabel zu Glück & Unglück oder: Ein Weg zu mehr Zufriedenheit

Eine Parabel zu Glück & Unglück oder: Ein Weg zu mehr Zufriedenheit

„Glück im Unglück – Unglück im Glück“ ist eine der bekanntesten Parabeln des Daoismus aus dem 2. Jahrhundert vor Christus, die uns viel lehren kann über die Kunst, nicht immer alles gleich zu bewerten und so zu mehr Zufriedenheit und Gelassenheit zu gelangen:

Der Bauer und das Pferd

In einem chinesischen Dorf lebte ein Bauer, der ein prächtiges Pferd besaß…

Mehr

Ziele… für das neue Jahr

Ziele… für das neue Jahr

Der Wettlauf der Frösche

Es war einmal eine Gruppe von Fröschen, die einen Wettlauf machen wollte.
Ihr Ziel war es, die Spitze eines hohen Turms zu erreichen.

Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen und die Frösche anzufeuern.
Das Rennen konnte beginnen.

Mehr